Achten Sie als Arbeitgeber bei der Absage auf diese Punkte?